Träume nicht Dein Leben,

LEBE DEINEN TRAUM!

Das Neubaugebiet "Waldstraße III" in Waldalgesheim
Wappen


Die Entscheidung für ein eigenes Heim

ist meist eine Entscheidung für‘s Leben. Da will man keine Kompromisse. Als Besitzer eines eigenen Hauses redet Ihnen niemand rein.

Schön wenn alles stimmt, wie im neuen Baugebiet "Waldstraße III" mit 61 Grundstücken von ca. 480 bis 740 qm. Ab dem 01.04.2017 können Sie mit dem Bau Ihres Eigenheims beginnen. Lassen Sie Ihren Traum von den eigenen vier Wänden Wirklichkeit werden.


Bei uns stimmt alles.

Was macht unsere Gemeinde so attraktiv?


Einige optische Impressionen:

Geschützte Natur

Geschützte Natur

Wunderbare Lage

Wunderbare Lage

Winterliche Idylle

Winterliche Idylle

Umgebung

Natur pur direkt vor der Haustür. Unzählige Gelegenheiten zum Wandern, Laufen, Radfahren oder einfach nur Relaxen. Über 700 Hektar Wald und ein Naturschutzgebiet mit Seen laden dazu ein.

Waldalgesheim mit dem Ortsteil Genheim ist eine attraktive Wohngemeinde mit über 4.100 Einwohnern. Viele junge Familien haben in den vergangenen Jahren ein Eigenheim gebaut und sich in der Gemeinde integriert.

Infrastruktur

Hier sind Tradition und Moderne eng verbunden und Waldalgesheim macht den Menschen aller Altersgruppen ein vielseitiges Angebot. Zwei Kindergärten, Grundschule, ein beabsichtigter Hortneubau, weiterführende Schulen in näherer Umgebung, Volkshochschule, Geschäfte, Gastronomie sowie ein umfangreiches Vereins- und Kulturleben tragen zu einer Wohlfühlgemeinde bei.

Es gibt ärztliche Versorgung mit Allgemein- und Zahnmedizin sowie eine Apotheke. Weiterhin sind eine katholische und evangelische Kirche vorhanden.

Schnelles Internet für den privaten und geschäftlichen Bedarf wird im Neubaugebiet "Waldstraße III" verfügbar sein.

Verkehr

Mit dem Autobahnschluss zur A 61 und dem öffentlichen Personennahverkehr sind die Zentren Bingen, Bad Kreuznach, Ingelheim, Mainz, Koblenz und die Region Rhein-Main angebunden und in kurzer Zeit erreichbar.

Positive Energie

Waldalgesheim ist eine autarke Energiegemeinde. Mit Windkraft- und Photovoltaikanlagen werden 27 Millionen kWh Strom im Jahr erzeugt. Ein Biomasseheizwerk versorgt verschiedene Baugebiete mit Wärme. Auch das Neubaugebiet "Waldstraße III" wird daran angebunden sein. So leisten wir in jedem Jahr mit rund 17.800 t. CO2-Einsparung einen Beitrag zu den Zielen des Klimaschutzes.


Wir sind für Sie da.

Haben Sie Fragen zum Neubaugebiet? Interessieren Sie sich für ein Grundstück? Möchten Sie etwas über unsere Gemeinde wissen? Bitte zögern Sie nicht, wir helfen gerne weiter.